Speakerin und Moderatorin

Zugegeben: Ich gehöre zu diesen Leuten, die sich schon als Teenager in jede Diskussion einklinken mussten und den Debattierwettbewerb zum Schuljahresende nicht als nerviges Übel, sondern absolutes Highlight empfanden. Umso glücklicher bin ich, dass ich meine Leidenschaft für engagierte Diskussionen in meinem Berufsleben ausleben kann. Mit einem Mikrofon in der Hand fühle ich mich einfach wohl, ob als Moderatorin oder als Diskutantin. Ich trete humorvoll und schlagfertig auf, lege aber auch großen Wert auf einen empathischen Umgang im Gespräch. Meine Sicherheit auf der Bühne verdanke ich nicht zuletzt professioneller Stimmbildung und Sprecherziehung.

Meine Themen:

  • Wer sind diese Millennials und was wollen die eigentlich vom Leben? In meiner journalistischen Arbeit beschäftige ich mich regelmäßig mit Generationenkonflikten
  • Schönheitsideale und Körperbilder: Wie entwickelt sich unser Verständnis von Schönheit – und wie gehen wir in unserer Gesellschaft mit Selbstoptimierung um?
  • Influencer-Kultur: Warum interessiert uns, was Fremde zum Frühstück essen? Welche Probleme bringt der Like-Wahn mit sich? Und wie können wir Instagram vernünftig nutzen?
  • Pop- und Celebritykultur: Ob es um die neue Taylor Swift-Doku, die Querelen bei den Royals oder die Outfits der Oscar-Nacht geht – ich bin bestens informiert, was die Glitzerwelt betrifft

Eine Auswahl bisheriger Engagements:

Moderationen:

Panels, Interviews und Talkrunden:

Planen Sie eine Talkrunde oder eine Veranstaltung und könnten Unterstützung gebrauchen? Schreiben Sie mir gern eine Mail an julia.hackober[at]gmail.com. Ich freue mich, von Ihnen zu hören!